News Liga Community Medien

Welcome

Pre-Order-Service in den USA gestartet

Sony bereitet offenbar die Vorbestellungen der PS5 vor. Dass der Vorverkauf zur neuen Konsole näher rückt, lässt eine aktuelle Unterseite auf der amerikanischen PlayStation-Webseite vermuten. Sony bietet US-Spielern die Möglichkeit, sich vorab für eine Vorbestellung der PS5 zu registrieren. "Meldet euch an, um die Chance zu erhalten, als eine der ersten die PS5 vorzubestellen", teilt das Unternehmen mit. Spieler können mit ihrer PSN-ID Interesse an einer Vorbestellung der PlayStation 5 anmelden.

Dabei wird die Anzahl der während der Pre-Order-Phase zur Verfügung stehenden Konsolen begrenzt sein, wie Sony auf der Webseite ebenfalls mitteilt. "Aus diesem Grund wollen wir einige unserer bestehenden Kunden einladen, um zu den ersten zu gehören, die eine PlayStation 5 vorbestellen", ergänzt der Publisher. Die Auswahl erfolgt nach dem "first-come-first-serve"-Prinzip. Wer also eine E-Mail samt Einladung für die Vorbestellung der PS5 erhalten hat, sollte nach Angaben von Sony schnell sein und den Bestellprozess zügig abschließen. Andernfalls verfällt die Einladung auf einen frühzeitigen Kauf. Die Bestellung läuft mutmaßlich direkt über Sony. Händler wie Amazon, Gamestop und Co. dürften zum Start der Vorbestellphase ebenfalls ein gewisses Kontingent an PS5-Konsolen zur Verfügung gestellt bekommen.

(Quelle: pcgames.de)

29.08.2020, 10:21 von niko | 350 Aufrufe
Bewertung: 1 2 3 4 5

Community Panel

Letzte Forumbeiträge

12.09.2016, 03:52
17.08.2016, 20:32
09.08.2016, 20:59
18.06.2016, 23:48
27.05.2016, 22:04
27.05.2016, 21:12
27.05.2016, 21:10
24.05.2016, 08:43
20.05.2016, 08:36
16.05.2016, 15:48
15.05.2016, 22:12
05.05.2016, 16:48
04.05.2016, 19:56
27.04.2016, 02:40
25.04.2016, 18:13

Werbung